Microwechselrichter: 600 oder 800 Watt? - Balkonhelden

Microwechselrichter: 600 oder 800 Watt?

Der Microwechselrichter ist ein zentrales Element eines jeden Balkonkraftwerks. Er wandelt den von den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in haushaltsüblichen Wechselstrom um und ermöglicht somit die Einspeisung des Solarstroms ins Stromnetz. Die Wahl des richtigen Microwechselrichters ist entscheidend für die Effizienz und Wirtschaftlichkeit des Balkonkraftwerks.

Doch welcher Wechselrichter ist nun der richtige für dein Balkonkraftwerk? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen. Als Beispiel dient unser hochwertiges PREMIUM-Line Balkonkraftwerk mit 850 Watt, das an einem nach Süden ausgerichteten Balkon in Magdeburg installiert ist. Hierbei verwenden wir einen Mikrowechselrichter von Deye mit einer Leistung von 600 bzw. 800 Watt. Als Referenzverbrauch nehmen wir einen Haushalt mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern an, der einen Jahresverbrauch von 4.300 Kilowattstunden hat.

Die folgende Tabelle und das Diagramm zeigen die jährlich erzeugte Energie des PREMIUM-Line Balkonkraftwerks sowie die Menge an Energie, die du für deinen eigenen Verbrauch nutzen kannst. Die Energie, die nicht von dem Haushalt verwenet werden kann, wird in das öffentlcihe Stromnetz eingespeist.

Energie (kWh/Jahr) 600 Watt 800 Watt
Eigenverbrauch 474 476 (+0,4%)
erzeugte Jahresenergie 873 891 (+2%)

Fazit:

Mit einem 800 Watt Mikrowechselrichter erzeugst du im Jahr lediglich 2 Kilowattstunden mehr Energie für deinen eigenen Verbrauch im Vergleich zu einem 600 Watt Mikrowechselrichter. Das entspricht einer Steigerung der Eigenverbrauchsenergie von gerade einmal 0,2 Prozent. Daher ist es nicht unbedingt ratsam, sich für einen 800 Watt Mikrowechselrichter zu entscheiden, da dies mit höheren Investitionskosten einhergeht. Der 600 Watt Wechselrichter ist in der Regel für ein Balkonkraftwerk ausreichend.

Hier geht es zu unserem PREMIUM-Line Balkonkraftwerk mit 850 Watt.

Hier geht es zur ausführlichen Analyse:
Balkonkraftwerk mit Microwechselrichter 600 W
Balkonkraftwerk mit Microwechselrichter 800 W

Zurück zum Blog